Andreas Hanke Geschäftsführer

„Das Wissen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses“

Andy_wide

Alexandra Specht Key Account Managerin

„Seit 1995 sind wir auf dem Markt und jedes Jahr werden es mehr zufriedene Kunden, die unsere Dienstleistungen schätzen“

Nana_wide

Werner Eberling Principal Consultant

„Technologie-Hypes kommen und gehen, fundamentale Prinzipien der Software-Entwicklung halten Systeme stabil und zukunftssicher“

Slide3

Thomas Haug Principal Consultant

„Die Vermessung von Software und die Visualisierung der Ergebnisse hilft uns, strukturelle Probleme aufzudecken“

Thomas_wide

Java Security

Beschreibung:

Sicherheitsaspekte spielen bei der Entwicklung von Applikationen eine immer größer werdende Rolle. Deshalb ist es beispielsweise nötig sicherzustellen, dass herausgefunden werden kann, wer etwas verschickt (Identifizierung), wann etwas verschickt wurde (Auditierung), ob überhaupt eine Berechtigung vorliegt, die gewünschte Aktion auszuführen (Authorisierung), ob die Nachricht unverfälscht ist (Authentisierung) und gegebenenfalls dafür zu sorgen, dass kein Unbefugter die Nachrichten und Aktionen mitlesen kann.

Dieser Kurs behandelt die Mechanismen, die Java zur Implementierung von Datensicherheit und Datenschutz in Rechnernetzen bereitstellt. Sie lernen die vielfältigen Sicherheitskonzepte der Java Technologie und deren Anwendung kennen. In praktischen Übungen implementieren Sie eigene Sicherheitsregeln (Security Policy) und lernen den Umgang mit Schlüsseln und Zertifikaten. Die Java Cryptography Extension wird ebenso behandelt, wie die Sicherheitskonfiguration von WWW-Browsern.

Inhalt:

  • Java-Sicherheitsmechanismen im Überblick
  • Java Cryptography Architecture / Extension
  • Message Digests
  • Symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung
  • Zertifikate und Digital Signatures
  • Encryption (JCE)
  • Java Secure Socket Extension
  • Sandbox
  • Java Authentication and Authorisation Service