Thomas Bertz  Senior Consultant

seit 2014 bei MATHEMA Software GmbH

Bertz_thomas

Thomas Bertz ist Senior Consultant, Entwickler und Trainer bei der MATHEMA Software GmbH. Von der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und hardwarenahen Entwicklung in C++ kommend, hat er viele Erfahrungen mit Relationen Datenbanken gesammelt und programmiert heute am liebsten objektorientiert in Java. Derzeit unterstützt er namhafte Kunden im Enterprise-Java-Umfeld. Er ist Experte für die Einführung und den Betrieb von Continuous Integration und Delivery-Lösungen.

Aufgabenspektrum

  • Software-Entwicklung
  • Durchführung von Architektur- und Code-Reviews
  • Einführung von Continuous Integration und -Delivery
  • System- und Anforderungsanalyse
  • Technische Projektleitung
  • Training

Technische Schwerpunkte

  • Design Patterns
  • Testautomatisierung
  • Continuous Delivery
  • Technologien
  • Veröffentlichungen
  • Ausbildung
  • Konferenzen
  • Links

Methodiken

  • Use-Case-Analyse
  • Entwurfs- und Architekturmuster
  • Testgetriebene Entwicklung (TDD)
  • Objektorientierung
  • Paarprogrammierung
  • Refaktorisierung
  • Code-Review
  • Scrum
  • Kanban
  • V-Modell

UML

  • UML2

Java Applicationserver

  • Oracle WebLogic
  • JBoss
  • Oracle GlassFish
  • Apache Tomcat
  • IBM WebSphere

Java DB-Technologien

  • JPA (OpenJPA, Hibernate)
  • Jdbc

Java Tools

  • SeleniumHQ
  • JUnit
  • EclEmma

Build-Umgebungen

  • Jenkins
  • Maven
  • Gradle
  • Ant

Versionsverwaltung

  • Git
  • Mercurial
  • Subversion
  • Rational ClearCase

Betriebssysteme

  • Linux
  • Windows

Datenbanken

  • Oracle
  • MySQL
  • SQLite
  • IBM DB2 (LUW, z/OS)

Issue Tracking

  • Jira
  • Trac
  • Rational ClearQuest

Weitere Sprachen

  • JavaScript
  • Bash
  • C++
  • C#
  • PL/SQL
  • XML

Artikel

  • "Globales Zeitgeschenk: Global Day of Coderetreat" KaffeeKlatsch 12/2015
  • "Wrtzlprmpft: Mit GnuPG eine sichere Kommunikation aufbauen" KaffeeKlatsch 04/2015
  • "MongoDB & Söhne: Die populäre NoSQL-Datenbank und ihre Anbindung an Java" KaffeeKlatsch 10/2014
  • "Plan-based Assistance in the Webbrowser Firefox" mit P. Reiß, in Artificial Intelligence and Applications, S. 666-671, IASTED/ACTA Press, 2007

Informatikstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit den Schwerpunkten

  • Übersetzerbau
  • Mustererkennung
  • Künstliche Intelligenz und Machine Learning
  • Physik (Nebenfach)

Ausbildung zum Staatlich geprüften Industrietechnologen Automatisierungstechnik an der Siemens Technik Akademie, Erlangen (Abschluss 1999) mit dem Schwerpunkt

  • Prozessdatenverarbeitung

Beruflicher Werdegang

  • Senior Consultant bei MATHEMA Software GmbH seit 2014
  • Senior Software-Engineer bei Elektrobit Automotive GmbH
  • Senior Development-Engineer bei Data Respons AB, Göteborg
  • Freiberuflicher Software-Entwickler
  • Software-Developer bei develop group BASYS GmbH
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Regionales RechenZentrum Erlangen (Student)
  • Associate Engineer bei SIEMENS AG
  • "Drei auf einen Streich: Webframeworks kompakt – Angular 2, Knockout und React" Tagesworkshop, Herbstcampus 2016, Nürnberg
  • "Asterix und Obelix bei den Kryptographen" MATHEMA Campus 2015, Erlangen 

Profile im Netz