Nikolas May Software-Entwickler

seit 2014 bei MATHEMA Software GmbH

May_nikolas

Nikolas May ist als Entwickler und Consultant bei MATHEMA Software GmbH tätig. Seine Schwerpunkte liegen im Java Standard- und Enterprise-Bereich. Daneben beschäftigt er sich mit Java basierenden Web-Frameworks.

Aufgabenspektrum

  • Software-Entwicklung
  • Modellierung
  • Programmierung
  • Test
  • Technologien
  • Konferenzen
  • Veröffentlichungen
  • Ausbildung

Methodiken

  • Testgetriebene Entwicklung
  • Entwicklungsprozesse: Scrum, inkrementelles Modell, V-Modell

UML

  • Visual Paradigm

Java Middleware

  • JavaEE

Java Applicationserver

  • JBoss 7
  • Wildfly

Java DB-Technologien

  • JPA (Hibernate)

Java Tools

  • Eclipse
  • JUnit

Build-Umgebungen

  • Maven
  • Jenkins

Versionsverwaltung

  • Subversion
  • GIT

Betriebssysteme

  • Linux
  • Windows

Datenbanken

  • Oracle
  • MySQL

Issue-Tracking

  • Jira

Weitere Sprachen

  • PHP
  • Perl
  • C
  • "Machst du schon CDI oder injectest du noch? CDI jenseits von @Inject und @xxxScoped" Tagesworkshop, Herbstcampus 2016, Nürnberg

Artikel

  • "Test Fast and Prosper - Wie uns Spock hilft schnell gute Test zu schreiben" KaffeeKlatsch 08/2016
  • "SE-DI - CDI in SE-Anwendungen mit Apache DeltaSpike", KaffeeKlatsch 09/2015
  • "Somewhere over the Rainbow - Verschlüsselung", KaffeeKlatsch 02/2015
  • "Go: Das neue C?", KaffeeKlatsch 08/2014

Informatikstudium an der Technischen Hochschule Ingolstadt mit den Schwerpunkten

  • Kryptologie
  • Next Generation Networks
  • Optische Nachrichtentechnik

Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration am Rechenzentrum der Universität Würzburg

Beruflicher Werdegang

  • Consultant bei MATHEMA Software GmbH seit 2014
  • Werkstudent bei Prosis GmbH
  • Software-Entwickler/Netzwerkbetreuer am Rechenzentrum der Universität Würzburg

Zertifizierung

  • ISTQB Certified Tester-Foundation Level