Frank Ganske Senior Developer

seit 2012 bei MATHEMA Software GmbH

Ganske_frank

Frank Ganske ist Senior Developer bei MATHEMA Software GmbH in Erlangen. Er entwickelt seit 1991 betriebswirtschaftliche Individual- und Standardsoftware. Besonderes Interesse hat er an Veränderungsprozessen und deren Absicherung. Das umfasst sowohl Bauprozesse, Testautomatisierungen und statische Code-Analysen als auch die Feststellung von Systemeigenschaften und -abweichungen.

Aufgabenspektrum

  • Software-Entwicklung
  • Programmierung
  • Beratung
  • Consulting
  • Training
  • Administration
  • Qualitätsmanagement
  • Test
  • Technologien
  • Konferenzen
  • Veröffentlichungen
  • Ausbildung
  • Links

Methodiken

  • Objektorientierte Analyse und Design (OOA/D)
  • Entwurfs- und Architekturmuster
  • Refactoring, Veränderungsmanagement, Akzeptanztests
  • Modellgetriebene Ansätze: pragmatische, flexible Generierung in bestehenden Strukturen
  • Entwicklungsprozesse: Agile Prozesse (XP, Scrum)

Java Middleware

  • CORBA
  • WebServices (SOAP, REST)
  • JMS
  • Oracle WebLogic

Java Frontend-Technologien

  • Eclipse RCP
  • SWT

Web-Technologien

  • Java Servlet/JSP
  • Apache Tomcat
  • Apache Webserver (mod_proxy, mod_rewrite)

Java DB-Technologien

  • JDBC
  • JPA
  • Hibernate
  • EclipseLink

Java Tools

  • Eclipse
  • PMD
  • CheckStyle
  • FitNesse
  • JUnit
  • JasperReports
  • Velocity

Build-Umgebungen

  • Ant
  • Hudson/Jenkins
  • Maven

Versionsverwaltung

  • Subversion
  • CVS
  • Git

Betriebssysteme

  • Windows
  • Linux
  • Unix

Datenbanken

  • Oracle
  • Microsoft SQL Server
  • DB2
  • MySQL

Issue-Tracking

  • Bugzilla

Weitere Sprachen

  • CORBA IDL
  • Perl
  • Posix Shell
  • XML
  • HTML
  • CSS
  • JavaScript
  • 4th Dimension
  • Oracle PL/SQL
  • "Mein Schatz, mein Blut oder doch nur die Nachrichten von gestern" BED-Con 2016, Berlin

Artikel

  • "David & Goliath - Die Oracle® 12c Enterprise Edition als Datenbank auf dem Entwickler-Notbook" KaffeeKlatsch 08/2016
  • "Des Pudels Kern - Teil 2: Plattformübergreifend arbeiten, systemübergreifendes Wissen" KaffeeKlatsch 09/2015
  • "Des Pudels Kern - Plattformübergreifend arbeiten" KaffeeKlatsch 02/2015
  • "Alte Zöpfe – neue Besen – Seids gewesen? - Java I/O und Netty (NIO), Top Down gemachte Erfahrungen mit einem Framework" KaffeeKlatsch 09/2014
  • "Abra Kadabra? Generierung im Werkzeugkasten des JEE-Entwicklers" KaffeeKlatsch 01/2014
  • "Simsalabim! Pragmatische Code-Generierung mit Ant und Velocity am Beispiel eines Android-Projekts" KaffeeKlatsch 06/2013

Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung


Beruflicher Werdegang

  • Consultant bei MATHEMA Software GmbH seit 2012
  • Software-Engineer bei Varial Software GmbH, an Infor company
  • Ausbildung Fachinformatiker
  • Praktikum bei DaimlerChrysler AG (Testkoordination, Automotive)
  • Praktikum bei Varial Sieco GmbH (Personalabrechnung)
  • Praktikum bei Gillette Deutschland GmbH & Co. oHG (Manufacturing Engineering Services)
  • Software-Entwickler bei Stone Datensysteme GmbH
  • EDV-Techniker (IT-Generalist) bei Krankentransport Falk Naundorf GmbH

Profile im Netz